ingsoftware gmbh Datenschutzerklärung

Ingsoftware GmbH respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich zum Schutz Ihrer persönlichen Daten. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie unsere Website besuchen (unabhängig davon, von wo aus Sie sie besuchen) und informiert Sie über Ihre Datenschutzrechte und wie das Gesetz Sie schützt.

1. Wir stellen vor.

Diese Website wird von ingsoftware GmbH. Wir sind registriert und haben unseren Sitz in der Schweiz, Gemeinde Zug, Dammstrasse 16. Sie können uns über unser Kontaktformular auf der Website oder über die Telefonnummer erreichen: +41 (0) 76 282 04 32, oder per E-Mail an: zug.office@ingsoftware.ch.

Diese Datenschutzerklärung soll Sie darüber informieren, wie Ingsoftware GmbH Ihre personenbezogenen Daten durch Ihre Nutzung dieser Website und durch die Interaktion mit Ihnen erhebt und verarbeitet.

Diese Website ist nicht für Kinder bestimmt und wir sammeln nicht wissentlich Daten über Kinder!

Ingsoftware GmbH ist der Verwalter und verantwortlich für Ihre persönlichen Daten (in dieser Datenschutzerklärung gemeinsam als "wir", "uns" oder "unser" bezeichnet).

Wir verarbeiten personenbezogene Daten und Kommunikationsdaten nur für die in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Zwecke und diese Daten werden gelöscht, sobald sie für diesen Zweck nicht mehr benötigt werden. Die einzige Ausnahme hiervon ist, wenn wir gesetzlich zur Aufbewahrung bestimmter Daten verpflichtet sein können.

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der für die Überwachung von Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung zuständig ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, einschließlich der Aufforderung zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten über die folgenden Kontaktdaten: E-Mail-Adresse- zug.office@ingsoftware.ch.

2. Welche Art von Daten sammeln wir auf unserer Website.

  • Identitätsdaten zu denen Vorname, Geburtsname, Nachname, Benutzername oder ähnlicher Identifikator, Familienstand, Titel, Geburtsdatum und Geschlecht gehören;
  • Kontaktdaten zu denen Emailadressen und Telefonnummern gehören;
  • Technischen Daten zu denen die IP-Adresse, Ihre Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und -standort, Browser-Plugin-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf diese Website verwenden, gehören;
  • Nutzungsdaten zu denen Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen, gehören;
  • Marketing- und Kommunikationsdaten die Ihre Präferenzen beim Erhalt von Marketing von uns und unseren Dritten sowie Ihre Kommunikationspräferenzen, umfassen.

Wir sammeln keine besonderen Kategorien von personenbezogenen Daten über Sie (dazu gehören Angaben zur Rasse oder ethnischen Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten). Auch sammeln wir keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

3. Wie wir Daten sammeln.

Wir verwenden zwei verschiedene Methoden der Datenerhebung.

Erstens, durch direkte Interaktionen mit Ihnen, und Sie können uns Ihre Identität und Kontaktdaten mitteilen, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder anderweitig korrespondieren. Dazu gehören auch personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie: Marketing-Anfragen an uns stellen, unsere Fragebögen ausfüllen, uns Feedback geben, etc.

Und zweitens, über automatisierte Technologien oder Ihre Interaktionen über Drittanbieterdienste, die in unsere Website integriert sind. Während Sie mit unserer Website interagieren, können wir automatisch technische Daten über Ihre Geräte, Aktionen und Muster sammeln. Wir erheben diese personenbezogenen Daten mit Hilfe von Cookies, Serverprotokollen und anderen ähnlichen Technologien. Wir können auch technische Daten über Sie erhalten, wenn Sie andere Websites besuchen, die unsere Cookies verwenden.
Weitere Informationen finden Sie in unserer “Cookie-Richtlinie”.

4. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann verwenden, wenn es das Gesetz erlaubt. Genauer gesagt, werden wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, wenn es für unsere legitimen Interessen (oder die eines Dritten) erforderlich ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht außer Kraft setzen, und wenn wir einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachkommen müssen.

Grundsätzlich sind wir nicht auf die Einwilligung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angewiesen, außer in Bezug auf den Versand von Direktmarketing-Mitteilungen Dritter an Sie per E-Mail oder SMS. Sie haben das Recht, die Zustimmung zum Marketing jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns kontaktieren.

Nachfolgend beschreiben wir in tabellarischer Form, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und auf welche Rechtsgrundlagen wir uns dabei stützen. Wir haben auch festgestellt, was unsere legitimen Interessen sind, wo dies angemessen ist, und wir haben den Zweck der Datenerfassung festgelegt, wenn Ihre Zustimmung die Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist.

Zweck/AktivitätArt der DatenRechtliche Grundlagen für die VerarbeitungGrundlage des berechtigten Interesses und Zweck der DatenerhebungAufbewahrungsfrist
Um unsere Beziehung zu Ihnen zu pflegen.(a) Identitätsdaten
(b) Kontaktdaten
Notwendig für unsere legitimen Interessen oder notwendig für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder zur Vorbereitung eines solchen Vertrages.Um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten, oder um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder vorzubereiten....
zur Verwaltung und zum Schutz unseres Unternehmens und dieser Website (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Test, Systemwartung, Support, Reporting und Hosting von Daten).(a) Identitätsdaten
(b) Kontaktdaten
(c) technische Daten
Notwendig für unsere legitimen Interessen.für die Führung unseres Unternehmens, die Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Services, Netzwerksicherheit, um Betrug vorzubeugen...
Um Ihnen relevante Website-Inhalte und Werbung zu liefern und die Wirksamkeit der Werbung zu messen oder zu verstehen die wir Ihnen anbieten.(a) Identitätsdaten
(b) Kontaktdaten
(c) Profildaten
(d) Nutzungsdaten
(e) Marketing- und Kommunikationsdaten
(f) technische Daten
Ihre Zustimmung.zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, sie weiterzuentwickeln, unser Geschäft auszubauen und unsere Marketingstrategie zu erläutern...
Um Datenanalyse zur Verbesserung unserer Website, Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und Erfahrungen zu nutzen.(a) technische Daten
(b) Nutzungsdaten
Ihre Zustimmung.Kundentypen für unsere Dienstleistungen zu definieren, unsere Website aktuell und relevant zu halten, unser Geschäft zu entwickeln und unsere Marketingstrategie zu erläutern...
Um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu machen, die für Sie von Interesse sein könnten.(a) Identitätsdaten
(b) Kontaktdaten
(c) technische Daten
(d) Nutzungsdaten
(e) Profildaten
Ihre Zustimmung.um unsere Dienstleistungen weiterzuentwickeln und unser Geschäft zu erweitern...

Wir können Ihre Identitäts-, Kontakt-, technischen, Nutzungs- und Profildaten verwenden, um uns einen Überblick darüber zu verschaffen, was Sie unserer Meinung nach wünschen oder benötigen oder was für Sie von Interesse sein könnte. So entscheiden wir, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebote für Sie relevant sein können (wir nennen das Marketing). Sie erhalten Marketingmitteilungen von uns, wenn Sie Informationen von uns angefordert oder Waren oder Dienstleistungen von uns gekauft haben und sich in jedem Fall nicht gegen den Erhalt dieses Marketings entschieden haben. Sie können uns oder Dritte auffordern, Ihnen jederzeit keine Marketing-Nachrichten mehr zuzusenden, indem Sie ein Abmeldeformular verwenden oder uns jederzeit kontaktieren.

5. Cookie-Richtlinie.

Weitere Informationen finden Sie in unserer “Cookie-Richtlinie”.

6. Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten.

Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, deren Dienste in unsere Website eingebettet sind.

Wir verlangen von allen Dritten, dass sie die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten respektieren und gesetzeskonform behandeln. Wir erlauben unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden und erlauben ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen zu verarbeiten.

7. Internationale Übertragungen.

Einige unserer externen Dritten haben ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (ewr), so dass ihre Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Übermittlung von Daten nach außerhalb des ewr erfordert.

8. Ihre gesetzlichen Rechte.

Unter bestimmten Umständen haben Sie datenschutzrechtliche Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten.

Wenn Sie eines der unten aufgeführten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Beantragung des Zugangs zu Ihren personenbezogenen Daten (allgemein bekannt als "Antrag auf Zugang zum Datensubjekt"). Auf diese Weise können Sie eine Kopie der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten und überprüfen, ob wir diese rechtmäßig verarbeiten.

Beantragung einer Korrektur der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Dies ermöglicht es Ihnen, unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren zu lassen, obwohl wir möglicherweise die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, überprüfen müssen.

Beantragung der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Auf diese Weise können Sie uns auffordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn kein triftiger Grund für eine weitere Verarbeitung besteht. Sie haben auch das Recht, von uns die Löschung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie Ihr Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, erfolgreich ausgeübt haben (siehe unten), wenn wir Ihre Daten möglicherweise unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir aufgrund lokaler Gesetze verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Beachten Sie jedoch, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen gegebenenfalls zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage mitgeteilt werden, nicht immer in der Lage sein werden, Ihrer Bitte um Löschung nachzukommen.

Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) stützen, und wenn an Ihrer besonderen Situation etwas dran ist, das Sie veranlasst, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, da Sie der Meinung sind, dass sie sich auf Ihre Grundrechte und -freiheiten auswirkt. Sie haben auch das Recht zu widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten haben, die Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen.

Beantragung einer Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Dies ermöglicht es Ihnen, uns in den folgenden Szenarien zu bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auszusetzen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten nachweisen; (b) wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, Sie aber nicht wollen, dass wir sie löschen; (c) wenn Sie möchten, dass wir die Daten aufbewahren, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, wie Sie es zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen; oder (d) wenn Sie gegen unsere Verwendung Ihrer Daten Einspruch erhoben haben, aber wir überprüfen müssen, ob wir überwiegende berechtigte Gründe für ihre Verwendung haben.

Fordern Sie die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder einen Dritten an. Wir werden Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen, maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, die Sie uns ursprünglich zur Verfügung gestellt haben oder bei denen wir die Informationen zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen verwendet haben.

Widerrufen der Einwilligung zu jedem Zeitpunkt, an dem wir uns auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlassen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Zustimmung durchgeführt wurde. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen bestimmte Produkte oder Dienstleistungen anzubieten. Wir werden Sie darüber informieren, wenn dies zum Zeitpunkt des Widerrufs Ihrer Einwilligung der Fall ist.

Für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder die Ausübung eines der anderen Rechte) müssen Sie keine Gebühr zahlen. Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Anfrage offensichtlich unbegründet, wiederholend oder übertrieben ist. Alternativ können wir uns unter diesen Umständen weigern, Ihrer Aufforderung nachzukommen.

Möglicherweise müssen wir von Ihnen spezifische Informationen anfordern, die uns helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder die Ausübung eines Ihrer anderen Rechte) zu gewährleisten. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht darauf haben. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie um weitere Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

Wir versuchen, auf alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie eine Reihe von Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie informieren und Sie auf dem Laufenden halten.

9. Datensicherheit.

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unbefugte Weise abgerufen, verändert oder weitergegeben werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die einen geschäftlichen Bedarf haben zu wissen. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Weisung hin verarbeiten und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.

Wir haben Verfahren zur Behandlung von vermuteten Verstößen gegen personenbezogene Daten eingerichtet und werden Sie und alle zuständigen Behörden über einen Verstoß informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

10. Datenspeicherung.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, einschließlich zur Erfüllung gesetzlicher, buchhalterischer oder berichtspflichtiger Anforderungen.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten festzulegen, berücksichtigen wir die Höhe, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Die Aufbewahrungsfrist für jede Art von Daten, die wir verarbeiten, finden Sie im obigen Abschnitt.

Unter Umständen können Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen. Weitere Informationen finden Sie oben unter “Löschung beantragen”.

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten für Forschungs- oder statistische Zwecke anonymisieren (so dass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können). In diesem Fall können wir diese Informationen auf unbestimmte Zeit ohne weitere Benachrichtigung an Sie verwenden.

Diese Website von Ingsoftware GmbH verwendet Cookies, um Ihr Browser-Erlebnis zu verbessern und Ihnen zu helfen, personalisierte Inhalte für Sie zu erstellen. Detailliertere Informationen über Cookies - Cookie-Richtlinie. Durch Anklicken der Schaltfläche "Ich stimme zu" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies durch uns einverstanden. Wenn Sie auf die Schaltfläche "Meine Einstellungen ändern" klicken, können Sie einer bestimmten Art von Cookies zustimmen.

Einstellungen ändern